Pilgerfahrt nach Marienfried vom 4. bis 6. Juni 2022

Pilgerfahrt nach Marienfried
Dillingen - Maria Baumgärtle

über Pfingsten vom 4. bis 6. Juni 2022 (3 Tage)

 + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Geistl. Leitung: Prälat Dr. Markus Walser

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Liebe Mitglieder und Freunde der Marianischen Frauen- und Müttergemeinschaft

Die MFM lädt zur traditionellen Wallfahrt nach Marienfried (Nähe Ulm) ein. Diese Wallfahrt will helfen, mit frischem Mut unseren Lebensweg zu gehen. Maria, die Mutter von der Immer-währenden Hilfe, zu deren Ehre die MFM ein Bildstöcklein in Marienfried errichtet hat, möchte sich jedem von uns in mütterlicher Liebe als die grosse Gnadenvermittlerin erweisen.

Alle Gläubigen sind herzlich willkommen, auch Nichtmitglieder!

Pfingst-Samstag, 4. Juni
Fahrt über Bregenz durchs Allgäu. Über Ulm und Günzburg erreichen wir Dillingen an der Donau. Die malerische Stadt, die liebevoll auch „Schwäbisches Rom“ genannt wird, war jahrhundertelang bedeutende Universitätsstadt, Regierungssitz des Hochstifts Augsburg und Residenz der Augsburger Fürstbischöfe. Mittagessen und Begegnung mit den Franziskanerinnen. Hl. Messe in der Studienkirche Maria Himmelfahrt (Universitätskirche). Sie gilt als eine der schönsten Kirchen des Bistums Augsburg. Ihre Architektur war Vorbild ungezählter Barockkirchen im deutschsprachigen Raum.
Am späteren Nachmittag erreichen wir Marienfried, Bezug des Pilgerhauses für zwei Nächte. Nach dem frühen Nachtessen, Rosenkranzgebet in der Wallfahrtskirche, Lichterprozession, Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung.

Pfingsten, 5. Juni
Ganzer Tag Aufenthalt in Marienfried. Gottesdienst, Rosenkranz und Anbetung.

Pfingst-Montag, 6. Juni
Vormittags Abreise mit Zwischenhalt beim Wallfahrtsort Maria Baumgärtle, mit der Nachbildung des Altöttinger Gnadenbildes. Die ruhige Lage dieses Ortes lädt ein zu Rast und Gebet. Hl. Messe, Mittagessen und Aufenthalt, Möglichkeit zur Kreuzwegbetrachtung im Freien und Teilnahme an der Nachmittagsandacht. Heimreise über Memmingen und Bregenz an unsere Ausgangsorte zurück.

Änderungen vorbehalten

Richtpreis pauschal
DZ inkl. Vollpension               Fr. 450.--
Einzelzimmerzuschlag           Fr.    30.--       im Pilgerhaus zu bezahlen
Die Zimmer werden nach Eingang der Anmeldungen zugeteilt.

Dringender Hinweis! Bitte in Marienfried unbedingt alles in Euro bezahlen (im Devotionalienladen, Opfergabe, Prozessions-Kerze).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen ein beglückendes Erlebnis.

Anmeldung und Auskunft bei:
Drusberg Reisen, Benzigerstrasse 7, 8840 Einsiedeln
Tel. 055 412 80 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken